Direkt zum Inhalt

Kostenloser Kaffeebecher bei einem Einkauf ab € 79

    Die beste Wanderung in Europa!

    De beste hike van Europa!

    Sind Sie bereit für Ihre nächste Wanderung? Für einen tollen Wanderurlaub müssen Sie nicht ans andere Ende der Welt reisen, es gibt viele Möglichkeiten in Europa. In diesem Artikel nehmen wir Sie mit auf eine der schönsten Wanderungen Europas! Hoffentlich liefern wir Inspiration, viel Spaß! 😊

    Die beste Wanderung Europas: PR1 Pico do Arieiro nach Pico Ruivo (Madeira, Portugal)

    Madeira ist eine Insel von Portugal und liegt im Atlantischen Ozean. Madeira wird auch das Hawaii Europas genannt und das nicht zu Unrecht. Die Insel hat viel zu bieten und ein echter Wanderer wird sich hier wie ein Fisch im Wasser fühlen. Es gibt viele Wanderwege für jedes Niveau. Der Anfänger und der erfahrene Wanderer können hier gehen. In diesem Artikel zoomen wir auf die schönste Route der Insel (PR1 Pico do Arieiro nach Pico Ruivo). Laut den Einheimischen ist es ein MUSS, diese Route während Ihres Besuchs auf Madeira zu gehen!

    In Kürze:

    Diese 7,4 km lange Wanderung dauert etwa 3,5 Stunden und verbindet zwei der höchsten Gipfel Madeiras. Dies ist eine wunderschöne Wanderung mit Tunneln und einigen steilen Anstiegen und großartigen Aussichten.

    • PR1 Pico do Arieiro nach Pico Ruivo (einfache Fahrt)
    • Dauer: 3,5 bis 4 Stunden
    • Kilometerzahl: 7,4 km
    • Höhenunterschied: 1650 Meter
    • Schwierigkeitsgrad: Anspruchsvoll aufgrund des Höhenunterschieds

    Der Start: Beobachten des Sonnenaufgangs am Pico do Arieiro, auch der Ausgangspunkt der Route

    Der Start in den Tag wird sofort beeindruckend sein. Der Sonnenuntergang vom Pico de Arieiro gilt als einer der schönsten der Welt! Dies ist ein Sonnenaufgang, den Sie so schnell nicht vergessen werden. Seien Sie pünktlich und verpassen Sie ihn nicht. Sobald Sie am Parkplatz ankommen, gehen Sie auf das Gebäude zu. Der Aussichtspunkt befindet sich rechts vom Gebäude, überqueren Sie die Straße und finden Sie einen schönen Platz, um dieses schöne Phänomen zu bewundern. Der Sonnenaufgang ist sehr beliebt und es kann sehr voll sein, dies ist ein weiterer Grund, um sicherzustellen, dass Sie pünktlich sind. Sobald die Sonne aufgegangen ist, können Sie Ihre Wanderung beginnen! Wie sieht der Sonnenaufgang aus? Nachfolgend haben wir ein paar Bilder für Sie.

    Die Wanderung beginnt auf der linken Seite des Gebäudes, wo Sie zuvor rechts abgebogen sind. Das sollte man sich eigentlich nicht entgehen lassen, denn die Strecke ist gut markiert, man kann kaum etwas falsch machen. Der Start der Wanderung ist ein gutes Warm-up für das, was kommt. Sie beginnen mit einer Reihe von Treppen, die später in der Wanderung viel steiler werden. Am Anfang der Wanderung haben Sie die schönsten Aussichten, entspannen Sie sich und genießen Sie!

    Niemals den LEG Day auslassen!

    Nach dem Aufwärmen beginnt die eigentliche Arbeit. Sie passieren mehrere steile Treppen und Anstiege. Falls Sie heute noch vorhast, ins Fitnessstudio zu gehen, ist das nicht nötig! Der PR1 Pico do Arieiro nach Pico Ruivo sorgt für einen echten Beintag! Die Route ist anspruchsvoll und dies kombiniert mit den schönsten Aussichten machen diese Route zu einer der besten Wanderungen in Europa! Nachdem Sie 90 % der Strecke gegangen sind, kommen Sie zu einem Rastpunkt. Hier bekommt man ein Getränk und einen kleinen Snack. Hier können Sie auch auf die Toilette gehen, dies ist auch die einzige Stelle während der Route, an der Sie auf die Toilette gehen können. Machen Sie eine Pause, denn danach kommt der härteste Anstieg der Route. Dies wird als der schwierigste Teil angesehen, weil die Leute oft denken "Ich bin fast da" und dann gibt es noch einen Anstieg, den Sie sich sagen. Dies ist die letzte Strecke, um den Pico Ruivo zu erreichen. Oben angekommen kannst du dich wieder ausruhen 😉.

    Einbahnstraße

    Diese Route ist keine Runde, sondern eine Einbahnstraße. Das heißt, Sie kommen nicht zum Ausgangspunkt zurück. Auch das ist möglich, dann wandert man den gleichen Weg zurück. Dies ist für fortgeschrittene Wanderer! Das bedeutet, dass Sie die gesamte Kletterarbeit erneut erledigen müssen. Wenn Sie diese Option wählen, dauert die Route +- 7 Stunden.

    80 % der Menschen entscheiden sich für eine Einwegvariante. Nachdem du den Pico Ruivo erklommen hast, steigst du wieder ab und folgst ab der Abzweigung den Schildern nach Teixeira. Von Teixeira aus können Sie mit einem Transfer oder Taxi zu Ihrem Zielort zurückgebracht werden. Wir haben diesen Transfer von Funchal genutzt, dieser ist sehr zu empfehlen! Sie werden an Ihrer Unterkunft abgeholt und ordentlich zurückgebracht. überweisen

    TIPP: Sind Sie in Teixeira und müssen Sie auf den Transfer oder das Taxi warten? Gehen Sie zum Restaurant, das Sie am Parkplatz finden, hier gibt es köstliche Leckereien.

    Nützliche Tipps für während der Wanderung

    • Ziehen Sie sich nicht zu sommerlich an! An der Küste mag es 25 Grad haben, aber in den Bergen können es 0-5 Grad sein, das sollten Sie unbedingt berücksichtigen. Besonders am frühen Morgen ist es während der Wanderung sehr kalt. Ziehen Sie sich am besten in mehreren Schichten an, so dass Sie, wenn es wärmer wird, leicht etwas ausziehen können.
    • Tragen Sie gute Schuhe. Es klingt sehr logisch, dass man während einer Wanderung gute Schuhe tragen sollte. Bei manchen Wanderungen kommt man noch mit Turnschuhen dorthin, was bei dieser Wanderung aber wirklich nicht zu empfehlen ist. Es gibt steile Anstiege und wenn es geregnet hat, sind die Steine ​​rutschig.
    • Bringen Sie ein Stück Obst und viel Wasser mit. Während der Wanderung gibt es nach einigen Stunden Gehzeit 1 Möglichkeit etwas zu trinken oder zu essen zu kaufen, in der Zeit davor muss man sich mit dem Mitgebrachten begnügen. Bringen Sie eine wiederverwendbare Trinkflasche mit ausreichend Wasser und ein Stück Obst mit! Ihre Muskeln werden arbeiten müssen und es ist wichtig, dass Sie ausreichend Wasser trinken und etwas zusätzlichen Treibstoff zur Hand haben. Wenn Sie das nicht tun und zum Beispiel Krämpfe bekommen, ist das sehr ärgerlich.